Materialien

Hier finden sie Information über die Materialien, die in unseren Möbeln verarbeitet wird.

Teak-Holz:

Teak-Holz

Bei dem verarbeiteten Material Teakholz handelt es sich um Recycling bzw. Abrissholz. Das Teakholz stammt aus Indonesien. Früher diente das Holz als Baumaterial und wurde zum Bau von Wohnhütten verwendet. Nach dem Abriss der Unterkünfte wurde das Naturmaterial gesammelt und aufbereitet. Durch die Verwendung in der Möbelherstellung erhielt das Teakholz ein zweites Leben. Die Besonderheit bei diesem Holz ist die Tatsache, dass auf vielen Brettern, Planken und Bohlen noch Reste des ursprünglichen Farbanstrichs erhalten sind. Dieses Merkmal macht jedes Möbelstück zu einem Unikat, denn kein Stück Recyclingholz gleicht dem anderen.

Suar-Holz:

suar holz platte

Das Suar Holz stammt aus verschiedenen Orten in Indonesien. Die schönsten Stücke sind auf Java, Sumatra, Sulawesi und einige kleinere Inseln. Das Holz, welches für unsere Akazienholz Möbel verwandt wird, stammt von der Akazienart Albizia Saman, umgangssprachlich Regenbaum, Suar oder Monkey Wood (Affenbaum) genannt. Dieses Holz zeichnet sich durch schnellen Wuchs und eine unglaublich abwechslungsreiche Farbgebung aus. Große Exemplare werden bis zu 40m hoch und besitzen ein gigantisches Wurzelwerk.

Zerr-Eiche:

Die Zerreiche hat Ihren Ursprung in Süd- und Südosteuropa. Sie kommt dort vorwiegend in Laubmischwälder vor. Besonders häufig sieht man sie mit der Blumenesche und der Hopfenbuche.

Albesia-Holz:

Die Albizia sind eine Pflanzengattung in der Unterfamilie der Mimosengewächse. https://de.wikipedia.org/wiki/Albizia (Wikipedia)

Boots-Abriss-Holz:

verschiedene Hölzer

Akazien-Holz:

Polyresin:

Polyresin ist eine besondere Art von Kunststein, der in flüssiger Form verarbeitet wird und hauptsächlich zur Herstellung von Figuren, Statuen und Skulpturen verwendet wird. Polyresin ist eine Art flüssiger Kunstharz, man sagt auch Poly-Nature dazu. Polyresin ist nicht mit Hartplastik zu verwechseln. Das Material ist nach dem Aushärten weitgehend Bruchfest und zeichnet sich besonders durch seine hohe UV-Strahlen-, Frost- und Witterungsbeständigkeit aus.